Polizei informiert : Nicht entführt: Kinder haben gelogen

Entwarnung für Karstädter Eltern.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
28. November 2019, 20:00 Uhr

Es gab keine versuchte Entführung. Die Kinder haben sich das offensichtlich ausgedacht, ergaben die Ermittlungen, ist von Ariane Feierbach von der Pressestelle der Polizeidirektion Nord auf Nachfrage zu ...

sE gab eneik vrsehtuce hg.Etfnünru Dei Kirden hbane chsi das ifcncstleofhih esghtc,udaa ngebare die ,unltmrgEniet sit ovn aeinAr Frihbeeac nvo edr seetellrsesP erd torPdzoielieiink rdoN uaf erahcaNgf zu arhrfn.ee

iweZ ceMnähd hteant hneir lnetEr tzählr,e sasd ise fua edm geW zur hucSel nov nmeei ekUbntaennn nnsphegaerco dnu lohw hacu ma mrA esagasfnt ownerd nei.es ieD Etrnle dwnneta ihcs difuanrah bneads an dei elzPoii. Dre “rizig„tPner reeh.icbtte Uhdemnge uedwrn anaßhMnem etgeteie.inl zlscheiäutZ eaemBt enawr mi izn,tsEa nhetta atgs fauard nsnedoebires edn hgwuScel erd iKnred im eAu.g „nenW Kindre von enanebknUnt eehsaognnprc eew,rnd audraf neeiearrg irw in drjee tsihciHn erhs ,ib“nlesse otnbte eßdnciahselb ide .eorliPeserzichnip

zur Startseite