Neuapostolische Gemeinde Wittenberge : Neue Kirche entsteht im Zellwolleweg

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 15. März 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Glöwener Recyclingfirma hebt das Fundament aus.
Eine Glöwener Recyclingfirma hebt das Fundament aus.

Neuapostolische Gemeinde schafft sich wieder ein eigenes Domizil

Die neuapostolische Gemeinde Wittenberge erhält wieder eine eigene Kirche. Das Gotteshaus entsteht im Zellwolleweg. Das Bauen begann in dieser Woche. Darüber informierte auf „Prignitzer“-Nachfrage Michael Hintz, Priester und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde. Bauherr sei die Gebietskirche Nordost in Hamburg, zu der die Prignitz geh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite