Groß Gottschower feiern neue Straße : Neue Dorfstraße gefeiert

von 09. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gemeinsam zerschneiden Einwohner, Planer , Bauherren und -firma sowie Politiker das symbolische Band zur Freigabe der Groß Gottschower Dorfstraße.  Fotos: Rene Hill
1 von 2
Gemeinsam zerschneiden Einwohner, Planer , Bauherren und -firma sowie Politiker das symbolische Band zur Freigabe der Groß Gottschower Dorfstraße. Fotos: Rene Hill

Nach 106 Jahren ist die Zeit des Kopfsteinpflasters vorbei. Engagierter Kampf von Einwohnern und Kommunalpolitikern.

Etwa zehn Jahre haben die Groß Gottschower gekämpft, um endlich eine neue Dorfstraße zu bekommen. Am Sonnabend wurde sie feierlich übergeben. „Es ist vollbracht!“ Dieser Satz ist bei der Feier des öfteren zu hören. „Etwa zehn Jahre haben wir gekämpft“, lässt Ortsvorsteher Heinz Wernicke die Geschichte des Straßenbaus Revue passieren. „Innerhalb von z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite