Schüler geben ein Buch heraus : Neue Blicke auf Wittenberge

von 07. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Buchautorinnen aus dem Seminarkurs des Gymnasiums mit Kursleiterin Kathrin Lockenvitz präsentieren Vorexemplare.
Die Buchautorinnen aus dem Seminarkurs des Gymnasiums mit Kursleiterin Kathrin Lockenvitz präsentieren Vorexemplare.

Seminarkurs des Marie-Curie-Gymnasiums gestaltete zweisprachiges Buch über die Elbestadt und ihr Umfeld.

Am Anfang stand ein Wusch der regionalen Wirtschaft. Eine ganze Reihe von Unternehmen suchte ein in Deutsch und Englisch verfasstes Buch, das Wittenberge für Besucher, Partner und potenzielle Investoren möglichst bunt und vielfältig und zudem zweisprachig vorstellt. Und weil das Gymnasium bereits 2015 den Bildband „Erlebe Wittenberge neu“ herausgegebe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite