In eigener Sache : Neue AGB im Zeitungsverlag

von
19. Mai 2019, 14:25 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser, durch die stetige Erweiterung unserer Zeitungs- und Onlineangebote ist das Verlagshaus der Schweriner Volkszeitung und des Prignitzer gehalten, auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzupassen. Wir informieren Sie heute über wichtige Änderungen der AGBs unseres Verlags. Die neuen AGBs können im Internet unter
www.prignitzer.de/agb
sowie in den Kundencentern der Schweriner Volkszeitung und des Prignitzer eingesehen werden.
Die Änderungen gelten als akzeptiert, wenn Sie nicht innerhalb von 6 Wochen nach dieser Veröffentlichung per Brief oder per E-Mail an leserservice@medienhausnord.de widersprechen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen