Oberstufenzentrum in Wittenberge : Mit syrischen Wurzeln zum deutschen Abitur

von 15. Juni 2020, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Faten Berro ist eine der beiden jungen Frauen aus Syrien, die jetzt ihr Abitur ablegten.
Faten Berro ist eine der beiden jungen Frauen aus Syrien, die jetzt ihr Abitur ablegten.

Faten Berro und Zeinab Ismaeil kamen 2016 aus Syrien in die Prignitz. Am Freitag bekamen sie ihr Abiturzeugnis überreicht

Glücklich strahlen die beiden jungen Frauen, als sie aus der OSZ-Halle kommen. Gerade haben sie hier ihr Abiturzeugnis erhalten. Ihre Eltern machen unentwegt Fotos, drehen Videos. Stolz sind sie. Deutsch ist nicht die Muttersprache ihrer Kinder. Faten Berro und Zeinab Ismaeil kommen aus Syrien. Sie sind die Ersten am OSZ, die mit der Flüchtlingswelle ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite