Rühstädter Kirche : Mit der Trompete vor der Kirche

von 14. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Pfarrer Norbert Merten eröffnet mit Liedern auf der Trompete seinen kleinen Gottesdienst am Ostersonntag vor der Kirche in Rühstädt.
Pfarrer Norbert Merten eröffnet mit Liedern auf der Trompete seinen kleinen Gottesdienst am Ostersonntag vor der Kirche in Rühstädt.

Pfarrer Norbert Merten hat seinen Weg gefunden, die Osterbotschaft weiterzutragen

Es ist still in der Rühstädter Kirche am Ostersonntag. Dass an diesem Tag die Türen des Gotteshauses einige Stunden für eine stille Einkehr geöffnet sind, darauf haben sich die Gläubigen seit Jahren eingestellt. Doch zum Gottesdienst in die Kirche können an diesem Tag neben Pfarrer Norbert Merten nur seine Frau und eine weitere Gläubige kommen. Deshal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite