Serie „Bands von hier“ : Mit Battle Rap zum Rockfestival

von 20. April 2020, 15:03 Uhr

svz+ Logo
Zusammen sind sie De Men’z:Stefan Jennerjahn alias Slaystation, Tom Rathjens alias J. W. Goethe und Lukas Heller alias DFVK (v.l.). Fotos: Katharina Golze (2)
1 von 2
Zusammen sind sie De Men’z:Stefan Jennerjahn alias Slaystation, Tom Rathjens alias J. W. Goethe und Lukas Heller alias DFVK (v.l.). Fotos: Katharina Golze (2)

Seit Mai 2019 mischt das Rapper-Trio De Men’z die Prignitzer Musikszene auf / Zuvor waren die drei solo unterwegs, auch J. W. Goethe

„Statt Zuhause zu sitzen und für Krisen zu beten, könntet ihr rausgehen, versuchen etwas Liebe zu geben“, rappt J. W. Goethe knapp einen Monat nach der Bundestagswahl 2017. Hinter dem poetischen Künstlernamen steckt der Prignitzer Tom Rahtjens, und „Wutbürger“ ist nicht das einzige Lied von ihm auf Youtube. Seit fast zehn Jahren rappt der 24-Jährige a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite