Perleberg : Mehr Platz für den Abfall

Die Kleinannahmestelle in Perleberg wird einen neuen Standort erhalten, der Landkreis will dafür ein Grundstück im Gewerbegebiet Quitzow kaufen.
Die Kleinannahmestelle in Perleberg wird einen neuen Standort erhalten, der Landkreis will dafür ein Grundstück im Gewerbegebiet Quitzow kaufen.

Landkreis plant neue Kleinannahmestelle für Perleberg.

von
08. November 2018, 09:16 Uhr

Die Kleinannahmestelle in Perleberg wird an einen neuen Standort verlegt. Darüber informierte der Landkreis als Betreiber die Kreistagsabgeordneten im Müllausschuss am Dienstagabend. „Der bisherige Standort in der Wilsnacker Straße 48 ist zu klein geworden“, erklärte Sachbereichsleiter Andreas Much.

Ein wesentlicher Grund dafür sei die Annahme von Grünabfällen. Seit dem Jahresanfang werden an allen drei Kleinannahmestellen des Landkreises diese gebührenpflichtig entgegengenommen.

Ein weiterer Grund seien neue Bestimmungen beim Sammeln von Elektrogeräten. Hierbei müsse jetzt noch mehr getrennt werden. „Der Platz in der Wilsnacker ist begrenzt und die Annahmestelle ist auch nicht sonderlich benutzerfreundlich“, so Much. Neu ist laut Landkreis ebenfalls, dass seit Jahresanfang auch in Perleberg alte Pkw-Reifen angenommen werden. Zuvor war dies nur in Pritzwalk und Wittenberge möglich.

Im Gewerbegebiet Quitzow habe der Kreis eine geeignete Fläche gefunden. Aktuell werde mit der Stadt Perleberg als Eigentümer über einen Kauf des Grundstücks verhandelt. Die Fläche sei 7000 Quadratmeter groß. Ein erste Bauzeichnung veranschaulicht die künftige Sammelstelle. Bürger können wie in Wittenberge über eine Rampe die Sammelcontainer erreichen, dadurch besser erkennen, welcher Abfall wo gesammelt wird.

Mit den Bauarbeiten soll 2019 begonnen werden, für 2020 sind die Fertigstellung und Inbetriebnahme geplant, kündigte Much an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen