Erste Arbeiten abgeschlossen : Lokschuppen: Sanierung geht voran

von 15. Juli 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Dacheindeckung an den Anbauten der Wasserstation wurde aufgearbeitet.
Die Dacheindeckung an den Anbauten der Wasserstation wurde aufgearbeitet.

39 079 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm IV des Bundes flossen dafür in die Stadt.

Ein Teil der Arbeiten am früheren Rundlokschuppen I des Historischen Lokschuppens sind inzwischen abgeschlossen. Dabei geht es um die Instandsetzung der Mauerwerkskrone, teilte Dennis Kathke, zweiter Vorsitzender der Dampflokfreunde Salzwedel e.V., mit. Weiterhin wurde die Dacheindeckung der Anbauten der Wasserstation am Rundlokschuppen aufgearbeitet. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite