Wittenberge : Löwen-Apotheke schließt nach 235 Jahren

von 29. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Unter dem großen Wandbild mit der Wittenberger Stadtansicht stehen die ehemalige Eigentümerin Elke Gensel, ihre Tochter und jetzige Apothekerin Sarah Horst und Mitarbeiter Peter Kloss (v.r.).
Unter dem großen Wandbild mit der Wittenberger Stadtansicht stehen die ehemalige Eigentümerin Elke Gensel, ihre Tochter und jetzige Apothekerin Sarah Horst und Mitarbeiter Peter Kloss (v.r.).

Die älteste Aptheke in Wittenberge schließt ihre Türen für immer.

Welches Geschäft kann schon von sich behaupten, 235 Jahre lang existiert zu haben? Die Löwen-Apotheke in der Wittenberger Bahnstraße südlich des Sterns gibt es seit 1785 – damals gründete ein Apotheker namens Weber die erste Apotheke am Marktplatz. Diese Tradition geht mit dem heutigen Tag zu Ende – dann ist Schluss für die Löwen-Apotheke. Seit 20 Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite