Lkw-Anhänger rutscht in Gegenverkehr

1 von 1

svz.de von
15. März 2011, 06:41 Uhr

Breese | Gestern wurde eine Hyundai-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Breese und Wittenberge verletzt. Als sie gegen 9 Uhr durch eine Kurve in Richtung Wittenberge fuhr, kam ihr ein Lkw-Tieflader entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache blockierte ein Rad des Anhängers, so dass er auf die Gegenfahrbahn rutsche und gegen den Hyundai stieß. Der Pkw wurde erheblich demoliert. Die Fahrerin musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die Kripo ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen