Drei Kinder im Homeoffice : Lernen am Küchentisch

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 30. März 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Der große Küchentisch wird zur Schulbank: Lennard, Luis und Lilli (v. l.) sind im Schüler-Homeoffice. Das Lernen und Arbeiten von zu Hause klappt ganz gut, hat aber auch seine Tücken.
Der große Küchentisch wird zur Schulbank: Lennard, Luis und Lilli (v. l.) sind im Schüler-Homeoffice. Das Lernen und Arbeiten von zu Hause klappt ganz gut, hat aber auch seine Tücken.

Zwischen Hausaufgaben und Netflix – Familie Lammers zeigt, wie Schule zu Hause funktionieren kann

Morgen sind die Schulen in Brandenburg seit zwei Wochen geschlossen. Schüler sollen zu Hause lernen und arbeiten. Ob sie das wirklich machen und wie gut das funktioniert, lässt sich nicht gänzlich überprüfen. Aber unser Besuch bei Familie Lammers in Uenze zeigt, dass es geht, wenn auch mit einigen Hürden. Mama hatte ihn vorgewarnt. Wird die Schule ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite