Langjährige Blutspender geehrt

<fettakgl>Diese Frauen und </fettakgl>Männer wurden am Freitagabend im Rahmen der DRK-Jahresversammlung für ihre jeweils 75. Blutspende ausgezeichnet.
Diese Frauen und Männer wurden am Freitagabend im Rahmen der DRK-Jahresversammlung für ihre jeweils 75. Blutspende ausgezeichnet.

svz.de von
24. Juni 2013, 09:32 Uhr

Prignitz | Insgesamt 109 Blutspendetermine wurden im zurückliegenden Jahr im Landkreis durchgeführt. 7241 Blutspender gaben den dringend benötigten Lebenssaft ab. Im Rahmen der Kreisversammlung des Deutschen Roten Kreuzes wurden - wie jedes Jahr - am Freitagabend in Perleberg langjährige Blutspender geehrt. Anerkennungen in Form von Gutscheinen und Blumen erhielten Frauen und Männer, die ihre jeweils 50. bzw. 75. Spende abgaben. Nach der offiziellen Ehrung waren die Blutspender noch zum Essen eingeladen. Die Organisation der Spendetermine sowie die Betreuung und Versorgung der Blutspender wird komplett ehrenamtlich geleistet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen