Prignitz : Landrat Torsten Uhe muss in Quarantäne

svz+ Logo
Präsident Ion Dumitrel (rechts) erklärt Landrat Torsten Uhe und allen Gästen die einzelnen Fotos in der Ausstellung über den Landkreis Alba.
Präsident Ion Dumitrel (rechts) erklärt Landrat Torsten Uhe und allen Gästen die einzelnen Fotos in der Ausstellung über den Landkreis Alba.

Er hatte Kontakt mit einer mit Corona infizierten Person.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. März 2020, 17:31 Uhr

Was einer Bundeskanzlerin passieren kann - davor ist auch ein Landrat nicht gefeit: Der Prignitzer Landrat Torsten Uhe muss eine 14-tägige Zwangspause einlegen. Er hatte Kontakt mit einer mit Corona infiz...

Was ernie neelnkusidnzaBr ieperssan knan - ordva sit auhc ein rtLanad hcitn tegf:ei Der nriitzgPre aLdnatr ertsTno Ueh muss inee e4i-äggt1 enagZawsups ge.nlenie rE ettha tatKokn imt inere tmi Cnraoo fziniiteern onresP. rE ist fwhoaul dnu irwd edi eecisgsfähnteDt mi omfeefoiHc dehärnw red ntaraQiuetäenz e.hritefnerwü lihÄhcn eiw erd atdnLra onv iealmdsomtkta-PtrM fagWgoln ,iBgsla dre chis shcno rvo neier ochWe in oo-QnuaCanerntära gebnebe .ath

 

zur Startseite