Prignitz : Landrat Torsten Uhe muss in Quarantäne

svz+ Logo
Präsident Ion Dumitrel (rechts) erklärt Landrat Torsten Uhe und allen Gästen die einzelnen Fotos in der Ausstellung über den Landkreis Alba.
Präsident Ion Dumitrel (rechts) erklärt Landrat Torsten Uhe und allen Gästen die einzelnen Fotos in der Ausstellung über den Landkreis Alba.

Er hatte Kontakt mit einer mit Corona infizierten Person.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. März 2020, 17:31 Uhr

Was einer Bundeskanzlerin passieren kann - davor ist auch ein Landrat nicht gefeit: Der Prignitzer Landrat Torsten Uhe muss eine 14-tägige Zwangspause einlegen. Er hatte Kontakt mit einer mit Corona infiz...

saW reein elkdnnreainuzBs eisaerpns nkan - varod sit achu ine drntLaa cihtn :efiegt reD Pizgrtneir artadnL esTotnr heU ssmu enei 4t1iäe-gg gZsuasewnpa inlgee.en Er tteah ntoaKtk tmi irene imt naCoro iteeriifnzn P.oners Er ist ofuwhla dun dwri die genäiectehsfDts mi eoiffmcoHe werdänh rde eaitQuänztrena üneirwtehref. hcnÄilh iew erd arLnadt nvo mamaPditl-trtesokM Wanggofl sia,lBg dre shci nohsc orv iener cWeoh in äCutrno-Qeanaonar begnbee a.ht

 

zur Startseite