Verstopfte Rohrleitungen : „Land unter“ bei Regen

von 25. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
retzin

In Retzin sind regelmäßig Straßen überflutet / Regenwasser fließt nicht ab

„Land unter“ hieß es in diesem Jahr bereits mehrfach in Retzin an der B 189. Bei starkem Regen wurden Straßen überflutet, das Regenwasser sammelte sich knöchelhoch. Daher will die Gemeinde Groß Pankow nun langfristig Abhilfe schaffen – durch den Bau eines Sickerbeckens. Wie Bau- und Ordnungsamtsleiter Karsten Lehmann am Montag im entsprechenden Ausschu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite