Wittenberge : Land lässt Deichstück reparieren

img_0320

Das Landesumweltamt lässt in Wittenberge bauen.

von
21. November 2018, 14:05 Uhr

Am Elbdeich zwischen Straße Im Hagen und Klärenweg lässt das Landesumweltamt seit dieser Woche an einem 700 Meter langen Deichabschnitt bauen. Grund seien, so die Landesbehörde, dauerhafte und schwerwiegende Probleme bei Hochwasser. Sickerwasser gefährde bei Flut die Standfestigkeit des Schutzdamms. Der Deich, der jetzt instandgesetzt wird, ist vor 21 Jahren ausgebaut und damit auch erhöht worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen