Bad Wilsnack : Kreativer Kopf verlässt die Region

von 27. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Neben dem reinen Sport engagiert sich Hans-Dieter Haas für diverse Aktionen. Unter seiner Regie wurde aus dem Reitfahrtag für die Jugend ein Dorffest in Groß Lüben. Die Hutmode hatten er und die charmanten Damen 2017 präsentiert.
Neben dem reinen Sport engagiert sich Hans-Dieter Haas für diverse Aktionen. Unter seiner Regie wurde aus dem Reitfahrtag für die Jugend ein Dorffest in Groß Lüben. Die Hutmode hatten er und die charmanten Damen 2017 präsentiert.

Hans-Dieter Haas zieht an die Ostsee und gibt alle seine Funktionen in den Vereinen ab. Reitfahrverein hat Nachfolger gefunden.

Das Vereinsleben und die Politik in und rund um Bad Wilsnack verlieren eine Persönlichkeit. Hans-Dieter Haas verlässt im kommenden Jahr aus privaten Gründen die Prignitz. Ihn zieht es an die Ostsee. „Ich werde alle Aktivitäten in der Prignitz Anfang nächsten Jahres bei den entsprechenden Mitgliederversammlungen einstellen. Die Vorstände aller Vereine s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite