Wittenberger Band in Zeiten von Kontaktsperre : Kokas dreht spontan Musikvideo zuhause

von 06. April 2020, 20:00 Uhr

Kokas veranstaltete schon vor Corona Wohnzimmerkonzerte. Am Sonntag erschien ihr erster „Stay-at-Home-“Coversong.

Revolverheld, Clueso, Max Giesinger: Alle großen Künstler spielen ihre Konzerte jetzt – statt auf der Bühne live – in den Sozialen Medien. Nun reiht sich auch eine lokale Band ein: Die Hip-Hop-Gruppe Kokas, die durch ihre Wohnzimmerkonzerte im Kulturhaus bekannt sind. XHTML Block koka Am Sonntag um 21 Uhr veröffentlichten sie ihr „Stay-At-Home-Video“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite