Lenzen : Kochabend im Fachwerkhaus

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 12. Dezember 2018, 09:59 Uhr

svz+ Logo
Statt Leerstand will Irene Telschow das Eckgebäude Hamburger/Neustädter Straße mit Leben füllen.
Statt Leerstand will Irene Telschow das Eckgebäude Hamburger/Neustädter Straße mit Leben füllen.

Irene Telschow will stadtbildprägendes Gebäude mit Leben füllen.Heute stimmen die Abgeordneten über diese Idee ab.

Das Gebäude ist groß, es gehört der Stadt, eine Notsicherung ist erfolgt. Was fehlt, ist Leben in der Bude. Das will Irene Telschow ändern. Die Stadtverordnete aus Lenzen hat sich ein wenig verliebt in das Gebäude Hamburger Straße 30/31 an der Ecke Neustädter Straße. Etwas nüchterner formuliert, ließe sich sagen, das Haus ist ihr ans Herz gewachsen . „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite