Keimzeit in der Prignitz : „Kling Klang“ in Quitzow

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 16. Mai 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Norbert Leisegang (M.) kommt mit Keimzeit nach Quitzow.
Norbert Leisegang (M.) kommt mit Keimzeit nach Quitzow.

Die Band Keimzeit spielt am 9. Juni in der Prignitz. Sänger Norbert Leisegang spricht über Rockerrente, Dankbarkeit und Feuerland

Wenn ein Hit sie jemals unsterblich werden lassen sollte, ist das „Kling Klang“. Doch so weit ist es noch nicht. Die Gruppe Keimzeit verschwendet im 36. Bandjahr keinen Gedanken ans Aufhören. Ob sie die zweite ostdeutsche Rockerrente anstreben, lässt Sänger Norbert Leisegang im Gespräch mit Redakteur Hanno Taufenbach offen. Stattdessen sprechen sie vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite