30 Jahre Mauerfall : Klassenkampf im Kinderzimmer

von 09. November 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Bärbel Treutler mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zur 1. Mai-Demonstration 1961 auf dem Marx-Engels-Platz in Berlin.
1 von 2
Bärbel Treutler mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zur 1. Mai-Demonstration 1961 auf dem Marx-Engels-Platz in Berlin.

Ein diktatorischer Vater prägte Bärbel Treutler. Bis heute mischen sie und ihr Mann Wilfried sich in das gemeinschaftliche Leben ein.

Bärbel Treutler hat sich vorbereitet auf unser Gespräch. Auf dem großen Tisch im Raum der Groß Breeser Kirchengemeinde hat sie Dokumente, Zeitungen, Schulhefte ausgebreitet. „Wir haben die Kisten auf dem Boden, ich habe nur schnell ein paar Dinge geholt“, sagt sie entschuldigend. Bärbel und Wilfried Treutler haben aufgehoben, was im privaten wie öffent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite