zur Navigation springen

Tragischer Zusammenstoß : Kind stirbt bei Unfall in Pritzwalk

vom

svz.de von
erstellt am 25.Jun.2013 | 08:49 Uhr

In Pritzwalk kam es heute Nachmittag zu einem tragischen Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich Putlitzer Straße/Perleberger Straße geriet ein elfjähriger Junge aus Pritzwalk mit seinem Fahrrad unter einen Lkw, der aus Richtung Putlitz in den Kreuzungsbereich einfuhr und abbiegen wollte. Gelenkt wurde der Lastzug von einem 42-Jährigen. Fahrzeug und Fahrer sind nicht aus der Prignitz. Trotz der Bemühungen von Ersthelfern und Rettungsdienst erlag das Kind seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Zeugen und Ersthelfer wurden von Kräften des Prignitzer Notfallseelsorgeteams betreut. Der Lkw-Fahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkoholtest bei ihm hatte 0,0 Promille ergeben. Die um 13.40Uhr alarmierte Pritzwalker Feuerwehr rückte mit 16 Leuten aus und sperrte den stark befahrenen Bereich für mehrere Stunden weiträumig ab. Staatsanwaltschaft und Gutachter haben ihre Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen