Ein besonderer Lehrgang : Keine Angst vorm Sensenmann

von 14. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kursteilnehmer schauen Stefan Reinsch (m.) beim Schärfen der Sensenblattes auf die Hände
Kursteilnehmer schauen Stefan Reinsch (m.) beim Schärfen der Sensenblattes auf die Hände

Andrang beim Sensenkurs in Rühstädt. Stefan Reinsch gibt Wissen über schonende Mähtechnik weiter.

Wer Stefan Reinsch in seinen Lederstiefeln, seinem schlichten weißen Hemd und der blau-weiß-gestreiften Weste sieht, könnte meinen, er sei ein wenig aus der Zeit gefallen. Das Gegenteil ist der Fall: Denn Reinsch, der in Rühstädt wieder seinen Sensenkurs angeboten hat, hat damit offensichtlich einen Nerv getroffen. Zweimal im Jahr lädt die Verwaltung d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite