Ausstellung in Perleberg : Jungfotograf stellt erstmals aus

Stolz auf seine erste Fotoausstellung: Jonas Wieck.
Stolz auf seine erste Fotoausstellung: Jonas Wieck.

Der 15-jährige Jonas Wieck zeigt eine Auswahl seiner Natur-, Landschafts- und Tieraufnahmen.

svz.de von
13. Juni 2019, 12:00 Uhr

Seit drei Jahren beschäftigt sich der 15-jährige Jonas Wieck mit der Fotografie. Natur-, Landschafts- und Tieraufnahmen haben es ihm besonders angetan. Zwölf seiner schönsten Fotos hat der Schüler des Gottfried-Arnold-Gymnasiums für seine erste eigene Fotoausstellung ausgesucht, die seit Wochenbeginn in der KostBar in Perleberg zu sehen ist.

Inhaberin Nadine Böhlke, selbst eine begeisterte Fotografin, kam mit Jonas bei einem seiner Besuche ins Gespräch. Da traute er sich auch zu fragen, ob er nicht ein paar seiner Fotos ausstellen könne. Nadine Böhlke stimmte dem zu. „Ich stehe dem sehr aufgeschlossen gegenüber“, sagt sie. „Es gab bereits eine Ausstellung und davor habe ich meine eigenen Fotos hier gezeigt.“

Nun kann man sich an den Aufnahmen des Nachwuchsfotografen erfreuen, die einen Eindruck von der heimischen Flora und Fauna vermitteln.

Jonas Wieck hat vor drei Jahren seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. „Es ist das Hobby, dem ich jede Minute meiner Freizeit widme. Dann sieht man mich mit meinem Sony-Kamerasystem auf Motivsuche“, so der Gymnasiast. „Die Fotos, die ich hier ausstelle, sind in den vergangenen zwei Jahren entstanden.“ Für die Ausstellung wurden die Aufnahmen auf hochwertiges Hahnemühle Photo Rag-Papier gedruckt und in Holzrahmen oder Passepartouts gefasst.

Jonas ist sichtlich stolz, auf seine erste Fotoausstellung. Und er hofft, dass sie auch das Interesse der Betrachter findet. „Wem das eine oder andere Bild gefällt, der kann es käuflich erwerben“, so Jonas. Im Geschäft liegt eine Preisliste aus.

Der 15-jährige sieht in der Fotografie durchaus auch seine berufliche Zukunft. Zwar könne sich dies bis zum Abitur noch ändern, aber gegenwärtig sei es für ihn der Berufswunsch Nummer eins. Inzwischen gehört Jonas auch der Jugendgruppe der Gesellschaft Deutscher Tierfotografie e.V. an. Hier tauscht er sich mit Gleichgesinnten aus und hat auf der Internetplattform die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen, wie jetzt mit seiner ersten Ausstellung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen