Wittenberge : Junge Leute ziehen in Schillerstraße

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 07. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
DieKommune hat für das neue Zentrum das Haus erworben, in dem früher die Wasserwirtschaftsdirektion Nord und später ein Planungsbüro der Wasserwirtschaft ihren Sitz hatten. Auch die nebenstehende Baracke – vom Prignitzer Kulturverein genutzt – hat die Kommune gekauft.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite