Jäger setzen sich durch : Jagen bleibt erlaubt

Ministerium zieht nach Druck der Jagdverbände Empfehlungsschreiben zurück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. März 2020, 20:00 Uhr

Das Jagen bleibt unter Einhaltung der Hygieneregelungen weiterhin möglich. Das bestätigte am Mittwoch der Vorsitzende des Jagdverbandes Perleberg, Marco Radloff. Noch am 23. März hatte Julia Götze von d...

saD Jenga blbiet retnu nEglahtuni edr rHnegeniugeenlgye niehtrwei öhmg.cli aDs tgtitseebä ma owhMcitt dre rzoieVetsnd des aesdrbvnagdJe er,lePbegr aMocr alf.Rdof

ocNh ma .32 rMzä httae auilJ ötGez nov der ortebnse rheeJödgdab mi adnL gdnerBuarbn dei aJgd uz end igtektnäeiT gäl,hzte dei teunr edi omrngnervnädsnuEgmudi ä.htzl hocD ahcn mnvisase cukrD rde eJärg und baegdJdnväer ozg esi asd erapiP idwree kücu.rz

Die„ aJgd tah ggäteigenrw neien hnohe wlnerl,Set“et so coraM doaf,Rfl dre edi hükcmaenR dre kinugsnähnrcenE rü.ebtgß W„ri lsa eJgrä nbhae hcna wie ovr die Mkhteilgciö zu .ag“jne reD oeideVztnsr esd edanesavJdbrg ebgrlerPe reewtisv iedab fau ied asAfhencikir e,ewpsnStcehi dei ni lnPeo wcienniszh in dne Maannaltegs eonenkammg sit. slabheD eräw es rpaxado ngwseee, „nwen iwr nrssteieei rrktäetvs diwwlSrhcza lerneeg l,enlso srneasidte brea citnh umz Jagne ni edn daWl tü“nd.fre

Narlciüth eüsnstm chau rieiheb dei seievenoyrcrntHghfi nenlhtiagee nwreed. tetatseGt ies run die dEn.ejazilg enWn bei dre hecscauNh djname ediba sei, ssüem chau rieh der beanadnstsiMdt ovn ,501 Mreet elhenetnaig edn,ewr rtuncetriesth .oRfdfal

zur Startseite