Bereich Rapshagen : Jagdkanzel gestohlen

svz+ Logo
Hier steht die Jagdkanzel noch.
Hier steht die Jagdkanzel noch.

Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Als Jagdpächter Klaus Bruno in Vorbereitung der bevorstehenden Jagden gestern zu seiner Jagdkanzel kam, war diese nicht mehr dort. „Sie stand an der Straße von Rapshagen nach Rohlsdorf auf der rechten Sei...

slA hJäcgepartd sauKl rnoBu ni biunortreegV rde eerovhnsendbet gaJedn enegstr zu neersi knlezagaJd kam, rwa iesed intch rmhe tr.do i„eS nstda an der artßeS onv nRagephas cnha Rroofhlsd fau edr tncehre eSite im sceüb“hG, äzlther er dem Pi“r„grtiezn. aLtu Piohiiclzrebte bha„ne abenuentnk täTre edi vesmias Kenzal cwiesnzh mde 1.5 eSperbtem ndu 4.1 krOotbe .n“edenttew

„Dei neümss mti escwrerh nkeihcT dei Kzneal rareiotprtnatsb “ehna,b so ur.noB

eDi gedalJzkan ateht nenie rteW vno 005 u.roE eseDi mumSe eztst erd cJdäahtgrep las hnelunBog ürf ewinisHe us,a dei zmu teäTr he.rnüf Dei zmnoeirKpiailil hta eid mtinugntEelr nerommüebn.

zur Startseite