Bereich Rapshagen : Jagdkanzel gestohlen

von 17. Oktober 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Hier steht die Jagdkanzel noch.
Hier steht die Jagdkanzel noch.

Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Als Jagdpächter Klaus Bruno in Vorbereitung der bevorstehenden Jagden gestern zu seiner Jagdkanzel kam, war diese nicht mehr dort. „Sie stand an der Straße von Rapshagen nach Rohlsdorf auf der rechten Seite im Gebüsch“, erzählt er dem „Prignitzer“. Laut Polizeibericht „haben unbekannte Täter die massive Kanzel zwischen dem 15. September und 14. Oktober...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite