Ohne offizielle Eröffnung ans Netz gegangen : Ins Kinderdorf kehrt Leben ein

von 15. Juli 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Viel Platz für die Kinder in der neuen Küche einer der vier Wohngemeinschaften. Kinderdorf-Geschäftsführer Daniel Krause-Pongratz ist froh, dass jetzt Leben ins Haus kommt.
Viel Platz für die Kinder in der neuen Küche einer der vier Wohngemeinschaften. Kinderdorf-Geschäftsführer Daniel Krause-Pongratz ist froh, dass jetzt Leben ins Haus kommt.

Anfang Juli sind die ersten Kinder eingezogen. Coronavirus hat für Verzögerungen gesorgt.

Die Wohnräume sind fertig und warten darauf, dass Leben einzieht. In der Wohnecke steht ein gemütliches, großes Sofa, auf dem die Kinder toben oder chillen können. Gegenüber im Küchenbereich bietet der Esstisch Platz für zwölf Personen – wie einst in einer Großfamilie. Die Kinderzimmer sind noch etwas kahl: Schreibtisch, Bett und Schrank stehen drin, a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite