Schloss Wolfshagen : Indie-Pop und Kunst im Schloss

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von 18. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Nikki Forova. Die ukrainische Sängerin ist derzeit auf Deutschlandtournee und stellt ihr neues Album vor. In Wolfshagen spielte sie aber auch Songs früherer Alben.   Fotos: Paul Grotenburg
1 von 3
Nikki Forova. Die ukrainische Sängerin ist derzeit auf Deutschlandtournee und stellt ihr neues Album vor. In Wolfshagen spielte sie aber auch Songs früherer Alben. Fotos: Paul Grotenburg

In Wolfshagen kann seit Sonnabend eine neue Doppelausstellung besichtigt werden.

Aus Ton geformt und gebrannt, sitzen, liegen und stehen sie auf kleinen Vorsprüngen und Stufen in den Fenster-Einschnitten der Kellerräumlichkeiten des Schlosses Wolfshagen. Knapp über zehn dieser Skulpturen der Berliner Künstlerin Ute Safrin sind Teil der neuen Doppel-Ausstellung „Darstellung des Menschen“, die am Sonnabend eröffnet wurde. Es sind Pl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite