Perleberg : In Quitzow startet die Ernte der ersten Frühkartoffeln

 der Ernte der Frühkartoffeln.
der Ernte der Frühkartoffeln.

Seit Donnerstag der vergangenen Woche sind wir beim Ernten der ersten Frühkartoffeln.

von
30. Juni 2018, 16:41 Uhr

„Seit Donnerstag der vergangenen Woche sind wir beim Ernten der ersten Frühkartoffeln“, erzählt Helge Milatz, Verantwortlicher für Feldbau bei der Quitzower Agrargenossenschaft. Es ist die erste Ernte für den Landwirtschaftsbetrieb in diesem Jahr. „Wir ernten die Sorte Finka“, so Milatz.

Auf dem Feld, auf dem die ersten sechs Reihen gerade geerntet werden, weist er darauf hin, dass diese Kartoffeln sehr pellig sind. „Deshalb werden sie schonend gerodet.“ Dabei kommt ein Siebkettenroder zum Einsatz.

Drei Mitarbeiter – Volker Gerloff, Maximilian Janenz und Markus Werner Otto – sind mit der Ernte beschäftigt. Wenn der Roder die Kartoffeln aus der Erde geholt hat, werden sie vom Grün befreit und aufgesammelt.

„Aktuell ernten wir nur so viele Kartoffeln, wie im Hofladen benötigt werden“, erklärt Helge Milatz. „Denn diese erste Ernte vermarkten wir selbst.“ Im Hofladen werden die Erdäpfel in 2,5- bzw. 5-Kilo-Netze verpackt. „Alles bedarfsgerecht und frisch“, erläutert Helge Milatz. Er weiß um die Qualität der Quitzower „Finka“. Sie schmecke jetzt besonders als Pellkartoffeln mit Quark, weiß er und empfiehlt dazu noch etwas Quitzower Rapsöl, welches es auch im Hofladen gibt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen