Am Deich von Wittenberge : In der Elbstraße beginnt das Bauen

svz+ Logo
Der Aufbau der Spundwand soll im nächsten Jahr geübt werden.
Der Aufbau der Spundwand soll im nächsten Jahr geübt werden.

Hochwasserschutzmaßnahme startet in Kürze. Aufbau der Spundwand wird geübt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
11. November 2019, 16:05 Uhr

Das Bauen für den Hochwasserschutz in Wittenberge geht weiter. In der Elbstraße steht der Baubeginn unmittelbar bevor. Darüber informierte das Landesumweltamt vergangene Woche auf der Deichschau (wir ber...

saD uneaB ürf dne ecszwhhutssaoHcr in gbtenieWetr ehtg treiwe. In red slbrßteaE htets edr beganBiun lunmtbtaire v.rbeo aerDbrü eriioemnrtf sad Lwmtenaeamstldu gvgeeenarn oWche fau rde uhieacschD (wri hterben)cite. Der tfAuagr ise er,vengeb ieen aaalugnaftBuerubn gfole ntmsdehc.ä

aStreß dun eDihc reenwd ireh rhtiet.güct Im lsrlEntfa olsl inkügtf auf emd hDcie iene eiobml ddnuSnawp ltlstufegae rnwede.

eDi undwpnadS war nei mTahe ufa edr shueDhc,aic dnen cuah die rmpeobnelEad nkan eib miene aHwsrosche imt lnbmeoi tEenmelne czähszuitl svkträter wree.dn iaDmt sei ide alnmetGgäes rde olenbmi dnwpSnadu in itbeegenrtW rihbhlece aehwsnaceg.n hrsiB„e nware eFnreeeuwhr für end Auaufb nusidzätg. asD rdwi gükitnf tcihn ,uiseancerh“ agst dBern niLo,dw Ltieer rde tenrnue s.örWhesabered iehrztiFüg eümss hcna ineer gönsuL guethsca w.rende erD Aubafu lslo im aRmneh enire bgnÜu mi shäecnnt hraJ brgpote ne.rwed

dEcsethenin tsi tjzt,e ow edi lmeteenE eaerlgtg d:eenrw mI rfhckwöpeS tKanhear und meib aelemsaLwmntutd in znLe.ne

zur Startseite