Banküberfall Bad Wilsnack : Holzleiter entdeckt

Wer kennt diese Leiter?
Wer kennt diese Leiter?

Polizei sucht Zeugen zum Banküberfall in Bad Wilsnack.

von
19. Dezember 2014, 22:00 Uhr

Am 4. Dezember gegen 18.15 Uhr überfiel ein unbekannter Mann die Filiale der Sparkasse Prignitz in Bad Wilsnack und bedrohte die Angestellten mit einer Waffe. Nach der Tat flüchtete der maskierte Mann über die Südpromenade („Der Prignitzer“ berichtete). Zur Beschreibung des Täters liegen gegenwärtig folgende Erkenntnisse vor: Er ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank, zirka 30 bis 35 Jahre alt. Er trug dunkle Bekleidung, dunkle Skimaske mit Augenöffnungen und führte einen schwarzen Rucksack (zirka 50 mal 30 Zentimeter) bei sich. Im Bereich des Tatortes fand man eine selbstgebaute Holzleiter, die vermutlich vom Täter dorthin gebracht wurde. Sie ist etwa zwei Meter hoch und 60 Zentimeter breit. Die Stufen haben einen Abstand zueinander von etwa 56 Zentimetern. Die Leiter wurde aus gehobelten Dachlatten in den Abmaßen 32 mal 56 Zentimeter gebaut.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Leiter und ihrem Hersteller machen können, sich unter Tel. 03876/7150 in der Polizeiinspektion Prignitz oder per Mail bei dem Sachbearbeiter über peter.rohde@polizei.brandenburg.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen