Wettkampf in Wittenberge : Hoch hinaus bei Feuerwehrsport

von 06. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Letzte Handgriffe an der Wettkampfanlage für das Hakenleitersteigen im Nedwighafen.
Letzte Handgriffe an der Wettkampfanlage für das Hakenleitersteigen im Nedwighafen.

Im Thälmann-Stadion und im Nedwighafen wetteifern die sportlichsten Kameraden Brandenburgs bei den Landesmeisterschaften

Spannende Wettbewerbe unter anderem mit Leitern und Schläuchen wird am Freitag und Sonnabend die Brandenburger Landesmeisterschaft im Feuerwehrsport bieten. Unter den 138 Mannschaften mit rund 1300 Startern werden auch mehrere Prignitzer Teams um Meisterschaftsehren und Spitzenplatzierungen kämpfen. So tritt die gastgebende Freiwillige Feuerwehr Witte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite