zur Navigation springen
Der Prignitzer

25. November 2017 | 07:03 Uhr

Hengst Dschamal im Tierpark geboren

vom

svz.de von
erstellt am 19.Apr.2013 | 05:43 Uhr

Perleberg | Inzwischen ist der kleine Wildfang gut eine Woche alt. Am 13. April um 10.30 Uhr schaffte er es aus eigener Kraft auf die Welt - der kleine Kamelhengst, dem das Tierparkteam den arabischen Namen Dschamal gab, was Schönheit verheißt. Gegen 14.30 Uhr stand der Kleine bereits auf seinen eigenen vier Beinen und stärkte sich mit Muttermilch. Dschamal ist überaus verspielt und sucht gern die Nähe seiner kleinen Kamelcousine. Die beiden sind offensichtlich nicht nur die Lieblinge der Besucher, sondern auch der eigenen großen Kamelfamilie, denn die Herde achtet sehr darauf, was sie da so treiben.

Der Tierpark hat täglich von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen