neuer Pfarrer in der Prignitz : Harte Arbeit für Johanniter

von 17. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Auch die Stepenitz soll gesäubert werden.
Auch die Stepenitz soll gesäubert werden.

Internationales Arbeitscamp im Kloster Marienfließ

„Haben Sie harte Arbeit für junge Johanniter?“ wurde Pfarrer Helmut Kautz vom Leiter des evangelischen Posaunenchores Perleberg, Andreas Dräger, gefragt. Harte Arbeit gebe es reichlich, vor allem im Kloster Marienfließ, war die Antwort von Kautz – und so wurde man sich schnell einig. Kautz tritt in diesem Monat die Stelle von Marcel Borchers an, der zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite