Putlitz : Grundschüler fürs Lesen begeistern

von
02. Mai 2019, 07:43 Uhr

Putlitz | Wie in den Vorjahren auch, erhielten die Schüler der Klassen 2, 3 und 4 aller Grundschulen in Pritzwalk, in Putlitz und Meyenburg am Dienstag Bücher, die inhaltlich und sprachlich auf ihren Entwicklungsstand abgestimmt sind. In diesem Jahr werden in den drei Städten 550 Bücher verteilt. Für die bereits zum zehnten Mal in der Prignitz umgesetzten Aktion engagieren sich der Rotary-Club Wittstock und die Sparkasse Prignitz, die sich die Kosten für die Anschaffung der Bücher teilen.

Denn gute Fähigkeiten im Lesen zählen zu den wichtigsten Voraussetzungen, damit Kinder in der Schule und im Leben erfolgreich sind. Daher organisieren deutschlandweit Rotary-Clubs die Aktion „Lesen lernen - leben lernen“. Dabei erhalten die Lehrer auch entsprechende Unterrichtsmaterialien, damit sich die Kinder die Geschichten in den Büchern im Unterricht gemeinsam erarbeiten können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen