Perleberger Sankt-Nicolai-Kirchplatz : Grüne Mitte mit historischem Flair

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 03. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Vorzugsvariante: Ansichten der grünen Mitte mit der Mauer aus historischen Ziegeln.   Zeichnung: Ingenieurbüro Strauch & Partner
Die Vorzugsvariante: Ansichten der grünen Mitte mit der Mauer aus historischen Ziegeln. Zeichnung: Ingenieurbüro Strauch & Partner

Ziegelmauer soll Teil des Grundrisses der einstigen Kirche auf Sankt-Nicolai-Kirchplatz symbolisieren

Der Sankt-Nicolai-Kirchplatz in seinem neuen Gesicht nimmt Gestalt an – zumindest auf dem Papier. Am Dienstagabend stellte das Ingenieurbüro Strauch & Partner im Stadtentwicklungsausschuss die Vorplanung vor. Und der Ausschuss stimmt einhellig zu, allerdings nicht diskussionslos. Für Letzteres sorgte die Zahl der geplanten Parkplätze. Elf sind in dem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite