Naturerlebnis in Lenzen : Großes Lauschen im Burgpark

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 19. Februar 2018, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Wenn im Frühjahr die Vogelwelt erwacht, kann man relaxt auf Bänken liegend den Geräuschen im Burgpark Lenzen lauschen.
Wenn im Frühjahr die Vogelwelt erwacht, kann man relaxt auf Bänken liegend den Geräuschen im Burgpark Lenzen lauschen.

In Lenzen können Besucher an sechs Stationen die Auenlandschaft an der Elbe erkunden. Die offizielle Übergabe ist im Mai

Sich auf einer Bank lümmeln, die Augen schließen und das Ohr an einen großen Lauschtrichter halten. Dann erklingen die ersten Takte der Auensinfonie. Im Burgpark Lenzen wird das ab diesem Jahr möglich werden. „Wir wollen den Park aus seinem Dornröschenschlaf holen“, sagt Burggeschäftsführerin Susanne Gerstner. Vor allem Familien und Schulklassen solle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite