Lindenberg : Glocke ist saniert

svz+ Logo
Nun klingt sie wieder vom Turm: Die Glocke der Lindenberger Kirche.
Nun klingt sie wieder vom Turm: Die Glocke der Lindenberger Kirche.

Kirchbauverein Lindenberg benötigt weitere Mittel

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
27. November 2018, 10:34 Uhr

Wieder ist eine Maßnahme bei der Sanierung der Lindenberger Kirche abgeschlossen. „Durch Spenden, der von uns organisierten Konzerte und mit Unterstützung der Jugend- und Kulturstiftung der Sp...

Widere ist eien Mhaßeman ieb der aiSnegnru dre nrgerLnbieed Khreci elhsac.gsbseno hD„rcu en,pdSne edr ovn nsu soengeriarnti eztonKre ndu imt eUrntsuügztnt erd g-uneJd und turKulntitgfsu edr ekspSrsaa nztiigPr, tennonk hmeifnarecgu tnrerRapuea na dre cGlkoe üfhguedtrrch e“,wnrde tasg rdGe neeTmahidn mov reihceabiKnvur edbegLrni.n Ryonn Mbnölklercu nud èenR Mr,lüel zewi irtiaMeebrt dre eriueeHnda let-olänckueG nud oEealtagneklnr HmGb, ehtatn reehemr aTge uz nut, „um in lrtueifg Hhöe asd Joc,h dLrfaua dnu die tueeingBsfnge uz sln.nlereai“ti

So wünder hics nierekmcrhiaenGdte ndu öievrFnederr no„v niere niSruegan uzr rdeanen äpk,mf“en lcktib eTmiahdenn ckürzu nud osavru: achN nde 1072 loihrrgceef essegnbasnhleco aahnnmamBßeu an rde eAhl,üßeunl wneltol ide wtcnrreohaneitVl im ehcignle oTmep ned unaremnnI litestfegler.n zD„ua elenhtf sun brea die eiohlrnredrfec nmeegingnhGeu ndu edi newnnteoigd ilnafeinlnez l“iet,Mt gtas Gedr hnmindea.eT

dUn os bahe dre rgehriü niVree für die chon enffnoe mumaßBanaenh mi hnIenbenirec rüf ads nmedekom aJrh rögdetFäarnre e.elgtslt Dbae„rrü uhansi elnmasm rwi gißfeil Sn.ndpee rUetn adenerm huac auf edn von nsu saerntgrioein “reKnoetnz, so inmaeTehd.n In der sittinewaecozhVhr sidn wzie tezKrone etgapln dnu ni gVutrirbeeon. Das reets tegsletta der ndegeLnrerib chouaenFrr itm deeirLn uzr hti.hWance wieZ enoWhc ter,äsp am .15 r,eemebDz nettre die hipscnleo atpnriinSos lgaO Szekneiuimc osiew erd ainPsit tirPo iiFeldus onv edr hmscioneK eOpr rieBln a.fu nA emedis tamhrtcKaznitogne glnreniek uehtesdc ndu iplecnsoh trieheWed.islchna

egtz„oniKrennb tis ejieslw mu 51 rU.h eDr inrittEt tis i.fre heJdco niebtt riw mu eien peneSd rüf eurnes eanraB“uoh,bv gast eGdr ,eihnTmdnea edr dei urKzeesnbcrtheo chua uz feaf,eK Knuhec nud nhwiülGe isn rarPhfaus lde.itän

zur Startseite