Perleberg : Gesucht: Fotos aus Ortsteilen

Diese Aufnahme zeigt Dergenthin um 1930.  Repro: Jens Nering
Diese Aufnahme zeigt Dergenthin um 1930. Repro: Jens Nering

Perleberger Hefte zur Geschichte der zwölf Dörfer, die zur Rolandstadt gehören

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
28. Juni 2019, 05:00 Uhr

In der Reihe „Perleberger Hefte“, die die Stadt Perleberg herausgibt, arbeitet Martina Hennies vom Kulturamt gegenwärtig an der Ausgabe, die sich speziell den Perleberger Ortsteilen widmet. Die Übersicht zu den Ereignissen in den zwölf Dörfern, die im 13./14. Jahrhundert ihre Ersterwähnung hatten und zum Teil seit dem 1. Januar 1974 zur Stadt Perleberg gehören, soll eine Bebilderung erhalten und hofft hier auf Unterstützung aus den Ortsteilen. Konkret geht es um die kurzzeitige Ausleihe (eine Woche) von historischem Bildmaterial aus dem Dorf, von Hofstellen, Bewohnern, Festen, Veranstaltungen, Kirche. Die Ortsteile können dadurch mitentscheiden, wie die Geschichte ihres Dorfes präsentiert wird.

Die Aufnahmen werden bis zum 10. Juli benötigt. Ansprechpartner ist Martina Hennies, Telefon 03876/781404, oder m.hennies@stadt-perleberg.de.

Die Broschüre soll voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen