Geldbörse gestohlen

svz.de von
04. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Eine Frau wurde im Goethepark in Bad Wilsnack am Montagnachmittag von einem unbekannten, zirka 1,80 Meter großen Jugendlichen angerempelt. Anschließend lief die Person eilig davon.

Zu Hause stellte die Frau fest, dass ihre Geldbörse fehlte. Bei der Suche danach fand sie das Portemonnaie in ihrem Hausflur in der Straße „Kolonie“. Ihre Dokumente waren noch da, aber das Bargeld und die EC-Karten wurden gestohlen.

Tier ausgewichen, Auto umgekippt



Ein VW-Fahrer, der am Montagabend die B 5 aus Richtung Perleberg kommend in Richtung Kyritz befuhr, wich kurz vor Kunow einem Tier aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam am Fahrbahnrand auf der Seite zum Liegen.

Verletzt wurde niemand. Der Fahrzeughalter ließ den VW abschleppen. Der Schaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt.

Hier blitzt es



Heute auf der B 189 in der Nähe von Wittenberge.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen