Digitalsommer Prignitz : Gastronomie soll in den „Heisterbusch“

svz+ Logo
René Kettlitz möchte zukünftig wieder eine Gaststätte im „Heisterbusch“ etablieren. An der Seite zur Goethestraße ist bereits ein neues Fenster eingebaut.
René Kettlitz möchte zukünftig wieder eine Gaststätte im „Heisterbusch“ etablieren. An der Seite zur Goethestraße ist bereits ein neues Fenster eingebaut.

Eigentümer René Kettlitz plant acht Wohnungen und eine Gaststätte in dem Gebäude.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von
11. August 2019, 20:00 Uhr

Der ehemalige Gaststättenraum in der Johannes-Runge-Straße 34, vielen Wittenbergern auch als „Heisterbusch“ geläufig, sieht schon etwas frischer und schicker aus, als noch vor wenigen Wochen. Vor dem Eing...

Dre iehelgema tnsrGmtttueäsaa ni dre -ßJehreaeoRsgnS-nnuat 34, enveli gtbntWnerreie uhac als Hhei“„erucbsst ,gfueliäg iehst nhcso wtsae hsicefrr nud echriskc ,sau asl hcno rov enienwg cW.hneo orV dme ingEnga ecolnk nhrnmieSsonc nud epütsaphKll zum Vnweeeirl nwehrdä dse aDsresmglitimo .nei emRchudnlin wdure ni mieen nkelein Bete .sttchfuüeaetg teeFrns neudrw sheiffnlcabeg udn nsdi el,re edi emniest cSeebinh bfdnenei ihcs ietdzre bime sreaGl, eid trees eenu Feabr kam an edi dWna. D„as eabnh wri jttez zfgiusrtkri ürf end ietenugh Tag cemta,“gh ertzhlä eürntegEmi Rnée Kt.ezlitt Dre mbnmnmauekfliiIona hta ads unter amcDthznksule enedesht äeubGed im eihceJurvntslalh orv eizw eJrhan nvo dre Statd ebttWrgeein nrbee.owr „In end modnnkeme ez,iw weezlhbaini nreahJ lonlew riw gfetri s“ni.e saD mi ahrJ 6091 las seiren nWosahuh rreetcetih äedbuGe edurw irde raeJh psertä zu ienem Mxi uas uWsohanh dun tsGättaets uatgbme.u iseeD elufnAtiug sde iste nraeJh elneeednshetr eädsbuGe öchetm Réne Kltzttie huca tzkiugfnü i.ahenbltbee ri„W rendwe edi meghlaiene henz eWinnhnoeihte zu acht ghWennoun ni ned Oebsnescrsgeoh .enbuuam“ daeeGr uengonWnh um ied 001 Qtmedrretaau esine ni eWribegtetn elstn,e bear cnedonh gaftreg.

mI„ hrdgEsocsse rwdüe ich se rim en,csühwn sdas redewi eine rsomGoitaen eihr emHiat “,fintde so .tzttlKei rüF desie üderw re, dre geiatsmns ssche srctekGüudn im reentirteWgb teetiaSgdtb testizb, rnu enie eriggen Miete .nglnrvaee Ich„ eöcmht ads hnhiculaveJtlres timad ocnh twieer rufenw.e“at Achu wnne re sstbel enike tennbioiAm ,hat eid ermGntioaos uz bnbreeeit – h„Ic nib nkie o“traGmson –, hta re onshc reste Inede nud oeu.ersnnVtllg hc„I nkeönt mir neein nnkliee iaertIlen eord nFzsaoren ugt rihe nidr n.e“rstellvo

zur Startseite