Prignitzer öffnet Türen : Französischer Klang an der Elbe

von 09. Dezember 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Als eine kunstvolle Konstruktion kleinster und mächtiger Pfeifen zeigt sich die Wittenberger Orgel in ihrem Inneren.
Als eine kunstvolle Konstruktion kleinster und mächtiger Pfeifen zeigt sich die Wittenberger Orgel in ihrem Inneren.

Die Orgel der Wittenberger Kirche ist mit ihrer Auslegung für die französische Romantik ein exotisches Instrument.

Eine Großorgel ist immer ein Einzelstück. Die Königin der Instrumente in der evangelischen Kirche Wittenberge ist sogar eine ganz besonderes Einzelstück. Denn von der Grundstimmung her verkörpert sie die französische Romantik. Und diese ist in Deutschland sehr selten, in Brandenburg und der Prignitz ohnehin. Der besondere Klang hat es auch Kantorin S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite