Forumtheater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

svz.de von
04. Dezember 2013, 00:35 Uhr

Zu einem Schnupperkurs sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 10. Dezember von 15 bis 17 Uhr und 18 bis 20 Uhr in die Aula der Geschwister-Scholl-Grundschule eingeladen. Dabei geht es ums Theaterspielen, aber nicht im klassischen Sinne. Die Schule möchte im Rahmen des Forumtheaterangebots eine Mehrgenerationengruppe etablieren; das heißt Nachbarn, Eltern, Großeltern, Kinder, Jugendliche, Pädagogen, Sozialarbeiter, kurzum alle Interessierte, sollen sich angesprochen fühlen. Im Alter von 10 Jahren können sich alle an dem Forumtheaterangebot beteiligen, die Realität verändern und zur Verbesserung des gesellschaftlichen Klimas beitragen. Denn das Forumtheater setzt auf ein Miteinander im Finden um Lösungen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anleitung übernimmt Chady Seubert. Mehr unter www.vogelfrei-theater.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen