Großbrand : Flammen vernichten Lagerhalle

Weithin sichtbare Rauchschwaden kündeten vom Unglück, dass sich in Uenze abspielte.
1 von 2
Weithin sichtbare Rauchschwaden kündeten vom Unglück, dass sich in Uenze abspielte.

Viehfutter und landwirtschaftliche Geräte brennen ab / Schadenshöhe im Millionenbereich

von
10. Juli 2015, 14:32 Uhr

Zu einem Großbrand mit hohem Sachschaden kam es Freitagvormittag in Uenze. Aus noch ungeklärter Ursache brach in einer Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes ein Feuer aus und vernichtete hier gelagertes Viehfutter sowie landwirtschaftliche Geräte.

Kameraden der Feuerwehren aus Uenze, Perleberg, Weisen, Groß Pankow, Spiegelhagen, Glöwen, Düpow und Groß Buchholz versuchten, die Flammen einzudämmen, konnten aber nur die umliegenden Gebäude schützen und die Halle kontrolliert abbrennen lassen. Zu den Ursachen ermittelt die Polizei. Den Schaden schätzt der Landwirt auf mehr als eine Million Euro.

Wir berichten in unserer Samstagsausgabe ausführlich über das Unglück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen