Wo ist die Bibliothekskatze? : Findus weiter auf Abwegen

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 28. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Findus, wie er es sich in Bibo gemütlich gemacht hatte.
Findus, wie er es sich in Bibo gemütlich gemacht hatte.

Perlebergs schlauste Katze wird weiterhin vermisst.

Von Findus, der Katze, die sich in der Perleberger Stadtbibliothek Bona zwischen Buchregalen und Internet-Arbeitsplätzen so richtig heimisch fühlte, fehlt weiterhin jede Spur. Anfang November nahm sich eine Schülerin der offenbar verletzten Katze an. Sie brachte sie nach Dergenthin zu Fred Poleska. Obwohl schon im Ruhestand, kümmerte er sich um den sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite