Sanierungen im Gotteshaus : „Erst jetzt ist es ein Zuhause“

von 08. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sigrid Tietz, Stellvertretende des Fördervereins Kietzer Kirche e.V. freut sich, dass das Patronatsgestühl wieder an seinen originalen Platz zurückkehren konnte.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite