Eisen- und Haushaltswarengeschäft bleibt erhalten : Erst Insolvenz, dann Neustart: Eisenwaren Buness hat eine Zukunft

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 20. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Christian Buness (r.) und Tobias Jabke: Die Traditionsfirma Buness in Seehausen existiert weiter.
Christian Buness (r.) und Tobias Jabke: Die Traditionsfirma Buness in Seehausen existiert weiter.

Die Corona-Krise zwang zur Insolvenzanmeldung / Langjähriger Mitarbeiter übernimmt die Unternehmensführung

Das dürfte auch viele Prignitzer erfreuen: Das 1842 gegründete Eisen- und Haushaltswarengeschäft Buness an der Seehäuser Mühlenstraße wird weiter existieren. Dem langjährigen Firmenlenker Christian Buness fällt ein Wackerstein vom Herzen. Vor zwei Jahren hatte er aus Altersgründen das Traditionsgeschäft abgegeben. Der neue Inhaber meldete in der Coron...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite