Karstädt : Energiefresser mit marodem Dach

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 12. Oktober 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das große Sorgenkind der Gemeinde Karstädt: Die Löcknitzhalle verschlingt aufgrund schlechter Dämmung ernome Energiekosten und inzwischen ist das Dach undicht.
Das große Sorgenkind der Gemeinde Karstädt: Die Löcknitzhalle verschlingt aufgrund schlechter Dämmung ernome Energiekosten und inzwischen ist das Dach undicht.

Erste Kostenschätzung für dringend notwendige Sanierung der Karstädter Löcknitzhalle beläuft sich auf eine dreiviertel Million Euro.

1997 als Schmuckstück der Gemeinde Karstädt eingeweiht, präsentiert sich die Löcknitzhalle mittlerweile seit Jahren als dringender Sanierungsfall. Aufgrund der schlechten Dämmung verschlingt sie jährlich Unsummen an Energiekosten, und zu allem Überfluss regnet es seit gut einem Jahr hin und wieder durch das undichte Dach rein. Der Zustand werde ja nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite